8. September 2019

SG Altmorschen/Binsförth II-TSV Besse II 3:4 (2.2)

Eine unnötige Niederlage  kassierte diesmal die Reserve, die die Begegnung in der Nachspielzeit noch aus der Hand gab. Bereits nach 5 Minuten das 1:0 durch Voktor Reich, Tim Werner glich in der 14.Minute für den Gast aus  und inder 27.Minute gar das 1:2 wiederum durch Tim Werner. Gökhan Göbkel konnte in der 30.Minute zum 2:2 ausgleichen. Mit diesem Ergebnis ging es in die Pause.

In der 2. Halbzeit über weite Strecken eine ausgeglichen Begegnung ,ehe Maximilian Hofmann in der60.Minute  die 3:2 Führung gelang. Aber die Gäste hatten das bessere Ende für sich ,denn in der 85.Minute der 3:3 Ausgleich durch Daniel Krug. In de4 4-minütigen Nachspielzeit gar noch der Siegtreffer in der 90+2.Minute durch Nico Döring zum 3:4. Die Moral bei der SG war dennoch in Ordnung, auch wenn man am Ende mit leeren Händen da stand.

SG Altmorschen/Binsförth:

Mike Meisenberg,Viktor Reich, Patrick Hörig, , Gökhan Gökbel, Lars Beneke, ,  Jan Stieglitz, Ahmet Kalali, Rene Entzeroth, Maximilian Hofmann, Niklas Frommann, Helal Nazari, Manuel Arbert,Jannis Feige, Andre Ludwig

Schiedsrichter:Tamer Cil (Felsberg)

 

Vorschau / Ergebnisse

lade Widget...


Aktuelle Tabelle Kreisliga A1

lade Widget...


Aktuelle Tabelle Kreisliga B1

lade Widget...
© 2016 SG Altmorschen Binsförth e.V.