Derbysieg in Malsfeld

27. Oktober 2019

 

Das Vorspiel der Reserven wurde abgesagt, da der Platz in  Malsfeld  scheinbar keine 2 Spiele bei dem Wetter verkraftet

Am Ende 2x gelb/rot und 2x rot gegen die Heimelf

SG Beiseförth/Malsfeld I- SG Altmorschen/Binsförth I  1:2  (0:1)

Anfangs sahen die Zuschauer eine kampfbetonte Begegnung, wobei sich das meiste Spielgeschehen in Mittelfeld abspielte, mit wenig Strafraumszenen. Die erste größere Chancen für die SG A/B in der 16.Minute, als die Heimelf 2x erfolgreich auf der Linie klären konnten. In der 24.Minute wurde Cedric Müller herrlich freigespielt, der nur noch im Strafraum durch Foulspiel gebremst werden konnte. Den fälligen Strafstoß verwandelte Nico Schumann zum 0:1.In der 30.Minute war unserer Keeper Romano Lemmer gefordert, der glänzend reagierte. Mit der knappen Führung ging es in die Pause.

In der 2.Halbzeit waren gerade 3 Minuten gespielt, als Nico Schumann in der 48.Minute einen Eckball vor das Tor schlug, der  von Oliver Schneider unglücklich im eigenen Tor   zum 0:2 unter dem Jubel der zahlreichen Gästefans ,landete. Nach diesem Rückstand wurde die Heimelf stärker und bestimmte weitgehend das Geschehen. So war es auch kein  Wunder, dass in der 60.Minute durch einen herrlichen Freistoß durch Felix Franke das 1:2 gelang. Jetzt musste man auf Seiten der SG A/B höllisch aufpassen, um nicht den Ausgleich zu kassieren. Nach einem Konterangriff hatte Nico Schumann  Pech, denn sein Schuss wurde vom Keeper um den Pfosten gelenkt Jetzt konnte man die Begegnung wieder offen gestalten. In der Schlussphase wurde es noch einmal turbulent, denn Gruppenliga. –Schiedsrichter Denis Krones (Wehretal) ließ nichts „anbrennen“. So musste Felix Franke in der 81.Minute  infolge gelb/roter Karte vom Platz. In der 84.Minute folgte Leon Richter mit roter Karte und Tobias Franke mit gelb/rot. Nach Spielschluss zückte der SR eine weitere rote Karte  gegen einen Spieler der Heimmannschaft. Die gelb/roten Karten erfolgten nach wiederholten Reklamation ,die rote Karte nach Fußvergehen. Beim Schlusspfiff war die Freude beim  großen Anhang und den Aktiven groß.

SG Altmorschen/Binsförth: Romano Lemmer, Kai Appel, Moritz Rings, Julian Flügel, Andrej Grelich, Matthias Wagner, Konrad Schade, Cedric Müller, Maximilian Deist, Nico Schumann, Johannes Ries, Lukas Wenderoth, Alexander Nachtigal

Schiedsrichter: Denis Krones(Wehretal)

 

 

Vorschau / Ergebnisse

lade Widget...


Aktuelle Tabelle Kreisliga A1

lade Widget...


Aktuelle Tabelle Kreisliga B1

lade Widget...
© 2016 SG Altmorschen Binsförth e.V.