Arbeitssieg gegen FC Körle II

21. September 2020

SG Altmorschen/Binsförth I-FC Körle II 2:1 (0:0)

In der ersten Halbzeit sahen die Zuschauer eine Begegnung gegen die Verbandsligareserve  von Körle ,mit leichten Vorteilen für das Heimteam. Die SG erarbeitete sich zwei gute Chancen von Sergui Galusca in der 4.Minute, sowie Johannes Ries in der 38.Minute ,die gute Einschußmöglichkeiten hatten.So ging es dann torlos in die Pause.

Mit Beginn der 2-.Halbzeit trat das SG Team effektiver auf und in der 48.Minute fiel die 1:0 Führung, nachdem Dr.Konrad Schade  einen Eckstoß genau auf Sergui Galusca zirkelte,der dann eiskalt vollstreckte. Keine 5 Minuten später das 2:0 durch Dalip Cemeri, der mit einem überlegenen Schuss dem Körle Keeper Patrick Aschenbrenner keine Chance ließ. Mit dem 2 Tore Vorsprung im Rücken hatten die Zuschauer gedacht,dass man die Partie ruhig nach Hause fährt. Unerklärlicher Weise verlor das Heimteam den Faden und Körle konnte sich dann einige Möglichkeiten erarbeiten.  So in der 67.Minute als Philipp Blumenstein einen Freistoß aus gut 20m  im Tor versenkte und es nun 2:1 stand. In der Endphase hatte die SG Altmorschen/Binsförth noch einige gute Torchancen ,die leider nicht genutzt wurden. Nach einer 5-minütiger Nachspielzeit stand der 2:1 Arbeitssieg fest.

SG Altmorschen/Binsförth:Daniel Jacob, Johannes Ries, Moritz Rings, Cedric Müller, Julian Flügel, Sergui Galusca, Dalip Cemeri, Alexander Nachtigal, Andre Klotzke, Andrej Grelich, Sven Stieglitz, David Pippert, Nils Hofmann, Dr.Konrad Schade

Schiedsrichter: Rainer Leidorf (Gudegrund)

Vorschau / Ergebnisse

lade Widget...


Aktuelle Tabelle Kreisliga A1

lade Widget...


Aktuelle Tabelle Kreisliga B1

lade Widget...
© 2016 SG Altmorschen Binsförth e.V.