FC Körle III-SG Altmorschen/Binsförth II 3:3(1:1)

9. September 2018
  • Alle 3 Tore bei der SG durch Benny Grieper

     

    Unsere Reserve musste am Sonntag schon gar um 11.15 Uhr in Körle antreten und konnte am Ende  einen Punkt mitnehmen, wobei Kai Appel noch einen Elfmeter vergab.  Schon nach 3 Minuten das 0;1 durch Benny Grieper ,ehe die Gastgeber in der 37.Minute durch Pascal Patzer zum Ausgleich kamen.Mit diesem Stand ging es in die Pause.

    In der 53.Minute das 2:1 durch Wim-Eric Gross  und Benny Grieper egalisierte in der 57.Minute zum 2:2. Jason Wagner brachte sein Team  in der 67.Minute erneut in Front und unserer Kanonier Benny gelang der erneute Ausgleich in der 72.Minute. Benny hatte in der  Schlussphase  noch 2 große Chancen, sein Team in Führung zu bringen, verzog aber beide  Male, sodass es am Ende zum gerechten Remis reichte.

    Erwähnenswert unsere Mannschaft  spielte  zum ersten Male das „Norweger Modell“ d.h. 9 gegen 9 Spieler, dies kann eine Mannschaft  rechtzeitig vor Spielbeginn beantragen,dies war der Wunsch fer Heimelf.

    SG Altmorschen/Binsförth:Jonatan Gräser,Kai Appel, Lars Beneke, Lukas franke, Lukas Wenderoth, Benjamin Grieper, Konrad Schade, Benjamin Peter, Stefan Pfaffenbach

    Schiedsrichter: Jürgen Grass /Edermünde)

Vorschau / Ergebnisse

lade Widget...


Aktuelle Tabelle Kreisliga A1

lade Widget...


Aktuelle Tabelle Kreisliga B1

lade Widget...
© 2016 SG Altmorschen Binsförth e.V.