FSG Eder/Ems I-SG Altmorschen/Binsförth I 1:1 (0:0)

12. August 2018

I.Mannschaft tut sich weiterhin schwer !!!

 

Gegen die sich im Neuaufbau befindlichen Heimelf war am Ende ein mageres 1:1 einfach zu wenig. Sicher versuchte  man  über weite Strecken des Spieles  die Initiative zu ergreifen und das Spiel zu machen, am Ende kam aber einfach zu wenig dabei heraus. Vielmals spielte man überwiegend  auf der linken Seite, wobei dann rechts  die freistehenden Spieler schlicht übersehen wurden. Ohne zwingende Chancen, trotz der Feldvorteile  ging es torlos in die Pause.

Nur eine Minute nach Wiederanpfiff    hatte Nico Schumann Pech, als er nur die Querlatte traf. Die Zuschauer sahen überwiegend Zweikämpfe im Mittelfeld, wo sich das überwiegende Spielgeschehen dort  abwickelte. In der 66.Minute Eckstoß von Nico Schumann,der den Ball auf Eduard Streich zirkelte und Ede den Ball per Kopfball zum 0:1 verwertete.  Nur 3 Minuten später der kuriose Treffer zum 1:1 Ausgleich In Höhe unserer Eckfahne gab es einen. Einwurf für uns, der aber falsch ins Spiel gebracht wurde, der gute SR gab   Gegeneinwurf für die Heimelf. Dabei  sah die Abwehr nicht gut aus und Keeper Jan Ludolph machte eine unglückliche Figur . Tim Bubenhagen war zur Stelle und es hieß 1:1. In der Nachspielzeit dann noch eine große Chance für sie SG nach Freisto0 in Strafraumhöhe durch Nico Schumann und der Kopfball von Ede Streich wurde vom Keeper glänzend über die Latte bugsiert. Am Ende musste man sich mit dem mageren 1:1 begnügen. da einfach mehr für die Elf von der Fulda  möglich war.

SG Altmorschen/Binsförth: Jan Ludolph, Andrej Grelich, Matthias Wagner, Max Leukam, Nils Bierwirth, Alexander Eiling, Eduard Streich, Tano Frommann, Dennis Rother, Nico Schumann, Yannik Elcik, Max Deist, Daniel Jacob

Vorschau / Ergebnisse

lade Widget...


Aktuelle Tabelle Kreisliga A1

lade Widget...


Aktuelle Tabelle Kreisliga B1

lade Widget...
© 2016 SG Altmorschen Binsförth e.V.