FSG Eder/Ems II-SG Altmorschen/Binsförth II 0:6(0:4)

25. September 2016

Über weite Strecken zeigte unsere Reserve eine tolle Leistung und führte nach 20 Minuten klar mit 0:4 Toren. Erik Hiege brachte die SG in der 8.Minute 0:1 in Front, ehe Max Leukam  in der 11.Minute einen Strafstoß zum 0:2 verwandelte. Maximilian Deist ließ in der 15.Minute das 0:3 folgen und Benny Grieper in der 19.Minute gar das 0:4. Die erste nennenswerte Chance der Heimelf in der 30.Minute, wobei Keeper Marcel Gänshirt auf dem Posten war. Max Deist hatte dann noch eine große Chance zum 0:5 vor der Pause, scheiterte hier aber am Torwart.

In der 2. Halbzeit verlor man ca. 15 Minuten lang nach Wiederanpfiff etwas den Faden ,im Gefühl der sicheren Führung. Es dauerte bis zur 57.Minute, ehe Benny Grieper das 0:5  gelang. Den Schlusspunkt setzte Daniel Jacob in der 75.Minute mit dem 0:6. Anzumerken die gelb/rote Karte in der 49.Minute für einen Akteur der Heimelf. Bei größerer Konzentration wäre durchaus  ein zweistelliger Erfolg möglich gewesen.So waren die Gastgeber mit dem 0:6 noch gut bedient und die SG neuer Spitzenreiter der B1.

SG ALTMORSCHEN/BINSFÖRTH: Marcel Gänshirt,Lukas Holzhauer, Kai Appel, Christoph Vockenroth, Ewgeni Reich, Erik Hiege, Alexander Ruth, Daniel Jacob, Max Leukam, Benjamin Grieper, Maximilian Deist, Niklas Frommann, Jonatan Gräser

Schiedsrichter: Mario Wissemann(Knüllwald) mit einer sicheren  Leistung

Vorschau / Ergebnisse

lade Widget...


Aktuelle Tabelle Kreisliga A1

lade Widget...


Aktuelle Tabelle Kreisliga B1

lade Widget...
© 2016 SG Altmorschen Binsförth e.V.