Letzter Test ging daneben

11. August 2019

SG Altmorschen/Binsförth I- SG Englis I  1:5 (1:2)

Der Meister der B3 und Aufsteiger in die A2 legte gleich zu Beginn mächtig los und kam in der 4.Minute zum 0:1 durch Dennis Jendritza.Als dann nur 3 Minuten später gar das 0:2 durch Giray Demirci fiel, raffte man sich zusammen und das  Spiel der SG A/B wurde zusehends besser. Unsicherheiten in der Abwehr waren nicht zu übersehen, zumal  Dalip und Dennis im Abwehrverbund fehlten. Mit Christian, Ede,Matthias, Daniel, Erik  und Alexander musste Trainer Dirk Kaempfer weitere Akteure  ersetzen. In der 17.Minute ein toller Angriff, den Nico Schumann mit dem 1:2 abschloss. Pech hatte Sven Stieglitz, der in der 44.Minute angeschlagen wurde und später gänzlich vom Feld musste. Dies wirkte sich auf die Begegnung aus, die Abwehr war sichtlich geschwächt und die Gäste kamen durch Marcel Brandt in der  69. 80. Und 86.Minute durch weitere Treffer am Ende zu einem klaren 1:5 Erfolg-Ein Lichtblick war der junge Akteur Cedric Müller ,der  gute Aktionen im Spiel hatte  und zweifellos eine Bereicherung ist.

SG Altmorschen/Binsförth: Romano  Lemmer, Kai Appel, Moritz Rings,Jan Stieglitz, Julian Flügel, Andrej Grelich, Lukas Wenderoth, Cedric Müller, Benedikt Peter, Nico Schumann, Sven Stieglitz, Maximilian Deist, Gökhan Gökbel

Schiedsrichter: Jörg Zeinar(Altmorschen) mit einer gewohnt souveränen Leistung

 

Vorschau / Ergebnisse

lade Widget...


Aktuelle Tabelle Kreisliga A1

lade Widget...


Aktuelle Tabelle Kreisliga B1

lade Widget...
© 2016 SG Altmorschen Binsförth e.V.