SG Altmorschen/Binsförth I – SG Kirchberg/Lohne/Hadamar II 3:0 (0:0)

5. Mai 2018

Verdienter Dreier!!!

Trotz ohne Fünf konnte die erste Garnitur am Mittwochabend in Binsförth einen wichtigen und verdienten Sieg feiern.

In der ersten Halbzeit war Eduard Streich die dominante Figur im Auslassen der Torchancen. Der Kapitän hätte sein Team in der 15. und 41. Minute in Führung schießen müssen. Die Gäste konnten sich in den ersten 45. Minuten nicht nennenswert durchsetzen.

In Halbzeit 2 kam Daniel Jacob ins Spiel und konnte in der 56. Minute nach einem Abpraller vom TW den Ball im Netz versenken. Die Laufbereitschaft und Aggressivität zahlte sich nun aus und Andre Grelich schob zum 2:0 in der 78. Minute ein.
Den Schlusspunkt des Spiels gelang Beni Grieper als ihm in der 83. Minute das 3:0 gelang.
In der Nachspielzeit hatten Nils Bierwirth und Tobi Franke noch gute Möglichkeiten das Ergebnis weiterauszubauen.

Leider musste Daniel Jacob mit einer Fußprellung verletzt ausscheiden. Lieber Danny von hier gute Besserung.

SG Altmorschen/Binsförth I:
Marcel Gänshirt, Julian Flügel, Moritz Rings, Andrej Grelich, Beni Grieper, Gian Frommann, Sven Stieglitz, Tobi Franke, Tano Frommann, Daniel Jacob, Nils Bierwirth, Kai Appel, Mathias Wagner, Eduard Streich

Vorschau / Ergebnisse

lade Widget...


Aktuelle Tabelle Kreisliga A1

lade Widget...


Aktuelle Tabelle Kreisliga B1

lade Widget...
© 2016 SG Altmorschen Binsförth e.V.