SG Altmorschen/Binsförth II-SG Ungedanken/Mandern II 4:1(3:0)

19. August 2018

 

Maxi Deist 3-facher Torschütze für sein Team

Am Ende ein sicherer und verdienter Erfolg der Heimelf, die bis zur Pause durch den 3-Pack von Maximilian Deist schon alles klar machte. In der 24.Minute das 1:0 im Nachschuss vom Maxi Deist. Das 2:0 wiederum durch Maxi Deist in der 31.Minute, ehe er in der 35.Minute erneut zur Stelle war und auf 3:0 erhöhte. Bis zum Pausenpfiff keine große Gegenwehr der Gäste.

Anders dann in der 2. Halbzeit, da lief nur wenig bei uns zusammen und die Gäste von der Eder kamen nach einem schönen Freistoßtor in der 55.Minute auf 3:1 heran. Viele Zweikämpfe wurden verloren und Pässe kamen kaum noch an. So musste man bis zur 86.Minute, warten, ehe Benedikt Peter einen Strafstoß  unhaltbar zum 41 verwandelte. Pech hatten die Gäste in der 89.Minute, als sie nur den Pfosten trafen. Am Ende ein verdienter Sieg der Heimelf, die in  der ersten Halbzeit den Grundstein zum Erfolg lieferten

SG Altmorschen/Binsförth :Daniel Jacob,Ewgeni Reich, Kai Appel, Jonatan Gräser, Benedikt Peter, Benjamin  Grieper, Lukas Holzhauer, Lars Beneke, Maximilian Deist, Lukas Wenderoth, Rene Entzeroth,Lukas Franke, Patrick Hörig, Alexander Misch

Schiedsrichter: Dieter Schanze (Röhrenfurth), .

Vorschau / Ergebnisse

lade Widget...


Aktuelle Tabelle Kreisliga A1

lade Widget...


Aktuelle Tabelle Kreisliga B1

lade Widget...
© 2016 SG Altmorschen Binsförth e.V.