SG Altmorschen/Binsförth II-TSV Besse II 1:4(1:3)

7. April 2019

Bei der Reserve ist derzeit der Wurm drin, auch wenn man diesmal ein starkes Aufgebot zur Stelle hatte, stand man am Ende wieder mit leeren Händen da. Bezeichnend die Situation in der 39.Minute ,als man innerhalb von 60 Sekunden 3 klarste Tormöglichkeiten durch Torschüsse aus kurzer Distanz hatte, die jeweils immer wieder  durch den Torwart oder Abwehrspieler geblockt wurden. Auch der Torwart der Gäste konnte sich in der 2. Halbzeit des Öfteren auszeichnen und war mit ein Garant für den Gästeerfolg. Auf der anderen Seite ist die SG momentan scheinbar in einem tiefen Tal angekommen, man muss schnellstens versuchen . wieder an die Formkurve der Vorserie  anzuknüpfen.  Übrigens das Tor für die SG erzielte Konrad Schade!

SG Altmorschen/Binsförth: Romano Lemmer, Rene Entzeroth, Lukas Holzhauer, Lars Beneke, Jan Stieglitz, Konrad Schade, Max Leukam. Lukas Franke, Maximilian Deist. Benedikt Peter. Johannes Gräser, Leon Salzmann. Patrick Hörig. Gökhan Gökbel

Schiedsrichter.Stefan Vonholdt(FSG Efze )

Vorschau / Ergebnisse

lade Widget...


Aktuelle Tabelle Kreisliga A1

lade Widget...


Aktuelle Tabelle Kreisliga B1

lade Widget...
© 2016 SG Altmorschen Binsförth e.V.