SG Altmorschen/Binsförth I- FSG Eder/Ems I 3:0(0:0)

7. August 2016

Gegen den Vizemeister der letzten Saison hatte man vor der Begegnung und in den ersten Minuten doch gehörig Respekt,weil auch das Trainerteam Wölk/Möller noch nicht so recht wussten,welches Leistungspotenzial in unserer Mannschaft steckt. Sah man in der 1. Halbzeit noch wenig Strafraumszenen und ein Spiel auf “Augenhöhe”,änderte sich dies aber in der 2. Spielhälfte. Die SG Altmorschen/Binsförth fand immer besser in ihr Spiel.In der 53.Minute wurde Geburtstagskind Eduard Streich von Gottlieb Riemer gut in Szene gesetzt, Ede tankte  sich auf der linken Seite durch, zog ab und sein Ball landete unhaltbar zum Jubel der Fans im oberen Tordreieck. Tano Frommann hatte in der 59.Minute Pech, als sein Schuss nur am Pfosten landete. In der 68.Minute bediente Matthias Wagner gekonnt Fabian Hein, der dann die SG mit 2:0 in Führung brachte.Von den Gästen  war nach vorn wenig zu sehen ,allein SG Schlußmann Jan Ludolph wurde nur selten geprüft, was auf sein Kasten kam, war eine sichere Beute für ihn.In  der 79.Minute die Entscheidung,als Tano Frommann einen Freistoß direkt zum 3:0 verwandelte.

Die vielen Zuschauer sahen einen verdienten Erfolg ,der auch in dieser Höhe in Ordnung ging,einer spielerisch und kämpferisch gut eingestellte Mannschaft durch das Trainerteam Wölk/Möller.

SG ALTMORSCHEN/BINSFÖRTH: Jan Ludolph, Andrej Grelich, Daniel Jacob, Julian Flügel, Johannes Ries, Gottlieb Riemer. Matthias Wagner, Tano Frommann, Richard Luft, Moritz Rings, Eduard Streich, Gian Frommann, Fabian Hein, Lukas Holzhauer

SCHIEDSRICHTER: Marcel Krug(Zimmersrode) mit einer super Leitung der Begegnung !!

Vorschau / Ergebnisse

lade Widget...


Aktuelle Tabelle Kreisliga A1

lade Widget...


Aktuelle Tabelle Kreisliga B1

lade Widget...
© 2016 SG Altmorschen Binsförth e.V.