SG Altmorschen/Binsförth II-FSG Eder/Ems II 6:0(0:0)

7. August 2016

Personell hatte das Trainerteam Wölk/Möller eine schlagkräftige Mannschaft zur Verfügung,die sich aber bis zum Pausenpfiff noch schwer tat,ehe es in der 2.Halbzeit dann lief. In dieser Formation spielte man erstmals zusammen und musste sich erst einmal finden.In der 51.Minute die 1:0 Führung, nachdem Leon Salzmann einen Eckball direkt versenkte. Nur 3 Minuten später war Francesco Sechi zur Stelle, der aus kurzer Distanz auf 2:0 erhöhte. Maximillian Deist war in der 57.Minute auf und davon und schloss seinen Alleingang mit dem 3:0 ab. Das schönste Tor des Tages in der 61.Minute durch Benjamin Grieper  nach Pass von Robert Riemer. Dennis Rother war gerade 2 Minuten auf dem Platz, da zog er in der  65.Minute aus ca. 16m ab und der Ball schlug unhaltbar im FSG Netz zum 5:0 ein. Den Schlusspunkt setzte in der 83.Minute Benjamin Pelz  mit dem 6:0. Danach hatte Benjamin Pelz noch eine Chance für einen weiteren Treffer. Am Ende ein verdienter und klarer Sieg einer gut eingestellten Mannschaft:

SG ALTMORSCHEN/BINSFÖRTH: Marcel Gänshirt, Leon Salzmann, Kai Appel, Erik Hiege, Ewgeni Reich, Gian Frommann, Maximillian Deist, Konrad Schade, Benjamin Grieper. Jonatan  Gräser, Francesco Sechi, Robert Riemer, Dennis Rother, Benjamin Pelz

SCHIEDSRICHTER: Mario Wuissemann (Knüllwald)mit einer soliden Leistung

Vorschau / Ergebnisse

lade Widget...


Aktuelle Tabelle Kreisliga A1

lade Widget...


Aktuelle Tabelle Kreisliga B1

lade Widget...
© 2016 SG Altmorschen Binsförth e.V.