SG Altmorschen/Binsförth II-FSG Gudensberg III 1:0(0:0)

23. Oktober 2016

Daniel Jacob in der 93.Minute erfolgreich!!

Als alle Beteiligten mit einem torlosen Unentschieden rechneten ,Schiedsrichter Otto aber noch 4 Minuten nachspielen ließ ,hatte Daniel Jacob in der 90+3.Minute seinen großen Auftritt,als er den Ball volley rechts annahm und unhaltbar ins Netz drosch. Groß war jetzt der Jubel beim Spitzenreiter,denn mit einem Erfolg hatte heute keiner mehr gerechnet.Das Laufspiel war diesmal nicht genügend ,man ruhte sich zu sehr aus, die Passgenauigkeit war auch nicht optimal und so reihte sich Fehler an Fehler. Die Gäste merkten auch, dass heute hier mehr  für sie drin war und kamen immer wieder durch gefährliche Konterangriffe vor unser Tor,wobei Keeper Angelo May wiederholt seine Klasse bewies. Über weite Strecken sahen die Zuschauer eine ausgeglichene Begegnung und erst in der 2. Halbzeit wurde der Spitzenreiter wieder etwas mehr spielbestimmend,ohne dabei aber klare Torchancen herauszuspielen. Meist war am Strafraum der Gäste dann Endstation. Man muss aber auch noch bemerken, dass die 2.Mannschaft personell heute nicht das stärkste Aufgebot stellen konnte, zumal in der 1.Mannschaft 5 Stammkräfte ersetzt werden mussten und dies muss dann erst einmal kompensiert werden. Am Ende ein glücklicher, aber nicht unverdienter Erfolg für den Spitzenreiter.

SG ALTMORSCHEN/BINSFÖRTH: Angelo May, Robert Riemer, Patrick Schwarzenau, Jonatan Gräser, Leon Salzmann, Lucas Holzhauer, Benjamin Grieper. Niklas Frommann, Kai Appel, Lukas Wenderoth, Daniel Jacob, Harry Ries

Schiedsrichter: Lars Otto (Harle)

 

Vorschau / Ergebnisse

lade Widget...


Aktuelle Tabelle Kreisliga A1

lade Widget...


Aktuelle Tabelle Kreisliga B1

lade Widget...
© 2016 SG Altmorschen Binsförth e.V.