SG Altmorschen/Binsförth III-SG Ungedanken/Mandern II 0:0(0:0)

30. Juli 2017

In einer nicht wirklich  gerade übermäßig hochklassigen B1 Begegnung am ersten Spieltag, war nach dem Schlußpfif von Schiedsrichter Dieter Matheiowetz auch etwas Positives zu vermelden: der erste Punktgewinn auf der Habenseite. In der vergangenen Saison dauerte es schließlich bis zum achten Spieltag um den ersten Punkt zu ernten.

Unsere Elf kam über die gesamten 90 Minuten nie richtig in die Zweikämpfe, Bälle gingen leichtfertig verloren und Pässe zum Nebenmann fanden nie das gewünschte Ziel.

Nach vorn lief auch sehr wenig zusammen und so war man vom Gegner her leicht auszurechnen, und die einfacher und gradlinieger spielten, allerdings nach vorn auch keine wirkliche Durchschlagskraft besassen.

Unserer Keeper Breendo Linhares (aus Brasilien) der erstmals spielen konnte, rettete in einigen Sitiationen durch sein schnelles Eingreifen einen durchaus möglichen Rückstand.

In der 30. Minute Eckstoß durch Martin Becker, Jonatan Gräser scheiterte per Kopfball am Torwart Pascal Rüppel. Die größte Chancen in der 70.Minute, als Lukas Wenderoth auf und davon war, der Ball aber aber linken Torpfosten vorbei strich.

Beide Mannschaften schienen am Ende mit dem Punktgewinn zufrieden gewesen zu sein, vom spielerischen her, war noch sehr viel Luft noch “oben” was man aber bei intensiv besuchter Trainingsarbeit sicher bald abstellen und verbessern könnte.

SG Altmorschen/Binsförth: Breendo Linhares, Harry Ries, Mirko Gänshirt, Rene Entzeroth, Christoph Vockenroth, Patrick Hörig, Lukas Franke, Patrick Schönewald, Lukas Wenderoth, Daniel Oglialoro, Jonatan Gräser, Martin Becker, Alexander Mirsch, Patrick Beck

Schiedsrichter: Dieter Matheiowetz (Brunslar)

 

Vorschau / Ergebnisse

lade Widget...


Aktuelle Tabelle Kreisliga A1

lade Widget...


Aktuelle Tabelle Kreisliga B1

lade Widget...
© 2016 SG Altmorschen Binsförth e.V.