SGAltmorschen/Binsförth I-TSV Hertingshausen I 4:1(1:1)

9. Juli 2017

SG überrascht die Gäste aus Hertingshausen

Gleich am Sonntag, also nur 2 Tage später, stand das
nächste Testspiel gegen den Kasseler KOL-Vertreter dem
TSV Hertingshausen an. Von Anfang an hielt man gut
dagegen, wobei sich die ersten Chancen für die Gäste
ergaben. Nach nur acht Spielminuten das 0:1 durch Jan
Kolmsee, als unsere Abwehr kreativ ausgespielt wurde und
der Ball an Keeper Jan Ludolph vorbei, im Netz landete.
Wir blieben aber weiter dran und wurden in der 23. Minute
mit dem 1:1 belohnt, eine scharfe Hereingabe über die
rechte Seite verwertete Daniel Jacob und lies dem
gegnerischen Keeper keine Abwehrchance.
In der 28.Minute ein weiterer Treffer von Daniel Jacob, den
aber der überzeugendend auftretende Referee Jörg Zeinar
wegen einer Abseitsstellung nicht geben konnte. So ging es
mit einem 1:1 in die Pause.
Beide Teams kamen mit neuem Personal auf den Platz.
Allerdings konnten die Gäste nicht mehr den Druck der
ersten Hälfte aufbringen und waren mit unserer
spielfreudigen Elf jetzt nicht mehr auf Augenhöhe. Innerhalb
von 5 Minuten machte unsere Jungs drei Tore, 76. Minute
Maxi Deist, 79. Minute Lars Beneke, 80. Minute wieder
Daniel Jacob.
Am Ende ein völlig verdienter Erfolg der SG
Altmorschen/Binsförth, wobei der Sieg vom Spielverlauf her
doch etwas zu hoch ausfiel. Auffallend wieder der
kämpferische und läuferische Einsatz des Teams, sodass
nicht nur Trainer Uwe Herkt, sondern auch die zahlreichen
Zuschauer mit dem Auftritt der Mannschaft zufrieden sein
konnten.
SG Altmorschen/Binsförth: Jan Ludolph, Marcel Gänshirt,
Julian Flügel, Alexander Nachtigal, Tano Frommann, Moritz
Rings, Leon Salzmann, Andrej Grelich, Erik Hiege, Eduard
Streich, Christian Peter, Maximilian Deist, Kai Appel, Lars
Beneke, Daniel Jacob.
Schiedsrichter: Jörg Zeinar

 

 

 

 

Vorschau / Ergebnisse

lade Widget...


Aktuelle Tabelle Kreisliga A1

lade Widget...


Aktuelle Tabelle Kreisliga B1

lade Widget...
© 2016 SG Altmorschen Binsförth e.V.