TSV Besse II- SG Altmorschen/Binsförth II 4:0(2:0)

28. August 2016

Obwohl die SG personell eine starke Mannschaft in Besse stellen konnte ,wurde dies nur wenig umgesetzt und am Ende gab es eine klare und deutliche Niederlage, die vom spielerischen her, auch voll in Ordnung geht. Es zeichnete sich schon am vorletzten Spieltag gegen FV Felsberg III an, dass man im Moment noch in der “Findungsphase ” scheinbar noch ist und meint, vieles läuft bei so einem Aufgebot von allein. Konnte man gegen Felsberg überwiegend noch “Standfussball” sehen, so kam man in Besse einfach nicht zu seinem Spiel  und daher auch kaum zur Geltung.Das war einfach zu wenig, was die Akteure auf dem Feld brachten. Besse war hingegen immer einen Schritt schneller am Ball und wollte unbedingt die Begegnung für sich entscheiden,waren einfach bissiger und am Ende der verdiente Sieger gegen eine enttäuschende SG Reserve ,da damit auch die Tabellenführung an den TSV Haddamar II abgeben musste.

SG ALTMORSCHEN/BINSFÖRTH:Marcel Gänshirt, Kai Appel, Maximillian Deist, Nils Birwirth, Ewgeni Reich, Gian Frommann, Fabian Hein, Daniel Jacob,Konrad Schade, Benjamin Grieper. Jonatan Gräser, Leon Salzmann, Christoph Vockenroth

SCHIEDSRICHTER: Volker Sandmann (SG Geismar/Züschen ) mit einer “runden” Leistung

Vorschau / Ergebnisse

lade Widget...


Aktuelle Tabelle Kreisliga A1

lade Widget...


Aktuelle Tabelle Kreisliga B1

lade Widget...
© 2016 SG Altmorschen Binsförth e.V.