TSV Mardorf I- SG Altmorschen/Binsförth I 3:5 (2:4)

2. September 2018

Erste Niederllage für den TSV Mardorf in dieser Saison !!

Die ersten Minuten dieser Begegnung auf dem unebenen Platz in Mardorf hatten es in sich.Es war der erste Angriff der SG auf das gegnerische Tor, gleich ein Handspiel im Strafraum und Benjamin Peter brachte seinTeam 0;:1 in Führung.Die Heimelf führte nun den Mittelanstoß aus und Christian Pressler sah, dass unserer Keeper Daniel Jacob weit vor seinem Kasten stand es es hieß nun 1: 1. In der 15.Minute die kalte Dusche,denn Bilal Fassan brachte nun seine Mannschaft 2:1 in Front. Erst jetzt machte man auf Seiten der SG mehr Druck und Benjamin Grieper erzielte in der 22.Minute den 2:2 Ausgleich. Nach einem Alleingang sorgte Maxi Deist in der 32.Minute für das  2:3, ehe Lukas Wenderoth in der 44.Minute Maxi Deist herrlich anspielte und Maxi Deist die Aktion mit dem 2:4 abschloss.

Die 2.Halbzeit ein Spielgelbild der letzten Spiele, denn da lief nur wenig zusammen. Trainingsrückstände sind klar erkennbar.. In der 57.Minute ein Fouldlfmeter für die Platzelf und Sascha Bolz ließ hier Keeoper Daniel Jacob keine Chance zum 3:4. In der 73,Minute unterlief Jonatan Gräser ein Handspiel im Strafraum und es gab erneut Elfmeter. Diesmal machte Daniel Jacob seinen Fehler aus der 2.Minute wieder wett und wehrte durch eine schöne Parade den Strafstoss ab. Letztlich sorgte Lukas Wenderoth in der 76.Minute mit dem 3:5 für die Entscheidung. Diesen 2 Torevorsprung brachte man dann routiniert über die Zeit.

SG Altmorschen/Binsförth: Daniel Jacob, Jonatan Gräser,Rene Entzeroth, Jan Stieglitz, Lukas Franke, Erik Hiege, Benjamin Griepoer, Lukas Wenderoth, Maximilian Deist, Benedikt Peter, Lars Beneke, Strafan Pfaffenbach

Schiedsrichter: Lars Otto (FSG Efze 04)

Vorschau / Ergebnisse

lade Widget...


Aktuelle Tabelle Kreisliga A1

lade Widget...


Aktuelle Tabelle Kreisliga B1

lade Widget...
© 2016 SG Altmorschen Binsförth e.V.