TSV Remsfeld beim 9:0 chancenlos in Altmorschen

30. August 2020

SG Altmorschen/Binsförth – TSV Remsfeld 9:0(6:0)

Hatte man am Freitagabend beim 8:0 Erfolg gegen FSG Borken gedacht, man können dies nich toppen,gelang den Kaempfer/Schweitzer Schützlingen gegen den TSV Remsfeld am Sonntagnachmittag diesmal gar ein 9:0  Sieg.Gleich zu Beginn übernahm man das Kommando und Dalip hätte nach 2 Minuten schon das 1:0 erzielen müssen. In der 10.Minute ein schöner Pass von Dennis Rother auf Cedric Müller ,der zum 1:0 einlochte.  Nur 4 Minuten später war Nico Schumann zur Stelle zum 2:0. Cedric Müller wurde von Nico in der 18.Minute herrlich angespielt und Cedric vollendete zum 3:0. Weiter ging es nur in eine Richtung und  Sergui Galusca markierte in der 33.Minute das 4:0.Mit einem satten Schuß überlistete Julian Fügel den Schlußmann der Gäste zum 5:0.Nico Schumann sorgte mit dem 6:0 in der 41.Minute für den Halbzeitstand.

In der 48.Minute die einzigste Chance der Gäste, die den Ball an die Latte zirkelten und unserer Keeper Hüs dabei Glück hatte.  Sonst war unserer Torwart völlig beschäftigungslos,außer die Abstöße auszuführen.Dann weiter Einbahnstraßenfussball ,denn die SG bestimmte klar das Geschehen. Nico Schumann stellte in der 51.Minute auf 7:0,in der 77.Minute wurde Julian Rotter im Strafraum von den Beinen geholt und Benedikt Peter verwandelte den Strafstoß sicher zum 8:0. Den Schlußpunkt setzte in der 87.Minute  Cedric Müller mit dem 9:0 gegen einen völlig überforderten Gegner.

SG Altmorschen/Binsförth: Hüseyin Gökbel, Julian Flügel, Sergui Galusca, Dalip Cemeri, Andrej Grelich, Nils Hofmann, Cedric Müller, Alexander Nachtigal, David Pippert, Moritz Rings, Dennis Rother, Julian Rotter, Dr.Konrad Schade, Nico Schumann, Sven Stieglitz

Schiedsrichter: Jörg Zeinar (TSV Altmorschen) mit einer gewohnt sicheren Leistung

Vorschau / Ergebnisse

lade Widget...


Aktuelle Tabelle Kreisliga A1

lade Widget...


Aktuelle Tabelle Kreisliga B1

lade Widget...
© 2016 SG Altmorschen Binsförth e.V.