Verdienter Punktgewinn beim Spitzenreiter

11. Oktober 2020

Tuspo Guxhagen I-SG Altmorschen/Binsförth I 1:1(1:0)

Beim Spitzenreiter der A1, dem Tuspo Guxhagen ,zeigte die SG Altmorschen/Binsförth endlich wieder ihr „wahres Gesicht“. War man in den letzten Spielen gerade im Abwehrbereich nicht sonderlich geordnet,so stand diese diesmal recht sicher. In der 42.Minute ein Doppelwechsel bei der SG, denn für Cedric Müller und David Ziegert kamen nunmehr David Pippert und Moritz Rings. Dennoch musste man kurz vor dem Pausenpfiff durch  Hendrik Schmidt das 1:0 hinnehmen,mit diesem Ergebnis ging es auch in die Pause.  

Im zweiten Spielabschnitt kam die SG in der 57.Minute zum hochverdienten 1:1 Ausgleich durch Maximilian Deist, nach einem Alleingang  über die rechte Seite und schob dann den Ball ins lange Eck.Die SG blieb weiter dran und  hatte durchaus gute Chancen, um das Spiel für sich zu entscheiden. Die Zuschauer sahen eine interessante Begegnung ,die auf hohen Niveau stand .

Auffallend die gute Leistung von Noel Kaempfer, der erstmals von Anfang an in der I.Mannschaft zum Einsatz kam. Die gesamte Elf verdiente sich diesmal ein besonderes Lob vom Trainer Dirk Kaempfer, denn diesmal wurden die Vorgaben voll umgesetzt, bis eben auf das Ausnutzen der klaren Torchancen.

SG Altmorschen/Binsförth: Daniel Jacob,Johannes Ries, Erik Hiege, Andrej Grelich, Sergui Galusca, Cedric Müller, Julian Flügel, David Ziegert, Noel Kaempfer, Dalip Cermeri, Maximilian Deist, David Pippert, Moritz Rings, Sven Stieglitz

Schiedsrichter: Thomas Böttner (Waldkappel)

Vorschau / Ergebnisse

lade Widget...


Aktuelle Tabelle Kreisliga A1

lade Widget...


Aktuelle Tabelle Kreisliga B1

lade Widget...
© 2016 SG Altmorschen Binsförth e.V.