Auswärtssieg beim Vizemeister SG Ungedanken(Mandern

18. Mai 2024

Die I.Mannschaft der SG Altmorschen /Binsförth sorgte für einen Paukenschlag ,denn man kehrte mit einem 2:3 Erfol,g in Mandern mit 3 Punkten ins Fuldatal zurück. Die Reserve verlor allerdings mit 2:^1 ihre Begegnung im Vorspiel

SG Ungedanken(Mandern II- SG Altmorschen/Binsförth II 2:1(1:1)

Auf der Anlage in Mandern musste Betreuer Gunther Gänshirt diesmal erneut das letzte Aufgebot anbieten, die sich ansich gut schlugen,aber dennoch am Ende mit 1:2 den kürzeren zogen.In der 32.Minute das 0:1 durch Jannes Feige,ehe die Platzherren durch einen fraglichen Strafstoß durch Oliver Mendes zum 1:1 kamen. Der Siegtreffer für das Heimteam in der 68.Minute .Auf der Gegenseite versuchte man zumndest den Ausgleich zu erzielen,was allerdings leider nicht gelang.

SG ALTMORSCHEN/BINSFÖRTH: Romano Lemmer, Niklas Frommann, Kai Appel.Sezer Duman, Jonatan Gräser, Jan Unruh, Leon Salzmann, Lukas Franke,Patrick Hörig, Jannes Feige

Schiedsricter: Pascal Walter(Besse)

SG UNGEDANKEN/MANDERN I – SG ALTMORSCHEN/BINSFÖRTH I 2:3(1:2)

Das Trainerteam Matthias Wagner und Marcel Preetz hatten unsere Ef hervorragend auf den Gegner eingestellt und gaben von außen das eine oder andere vor, was die Spieler umzusetzten hatten. Auffallend Johannes Baumgartner,der mit seinen Auftritt der Abwehr die nötige Sicherheit gab und mit Niklas Dilchert einen sicheren Keeper. In der 20.Minute das 0:1 durch ein herrliches Tor von Julian Flügel ins linke obere Toreck. In der 30.Minute gab es einen Foulelfmeter,den Nazieh el Rashed unhaltbar zum 0:2 verwandelte. In der 38.Minute gab es einen Strafstoß für die JHeimmmannschaft und sie kamen mit dem 1:2 heran.Der Ausgleich zum 2:2 in der 68.Minute ,dennoch ließ ,an sich dadurch nicht schocken,sondern versuchte weitere Nadelstiche zu setzen. Das war dann in der 85.Minute der Fall, als Julian Flügel erneut zur Stelle war und zum 2:3 einlochte. Mit Glück und Geschick brachte man den Sieg beim Vizemeister über die Zeit ,der nun in die Relegation geht Am Ende ein durchaus verdienter Erfolg der Gastmannschaft,die eine hervorragende kämpferische Leistung boten.

SGALTMORSCHEN/BINSFÖRTH:Niklas Dilchert, Hannes Alt,er, Dr.Konrad Schade, Johannes Ries, Eugen Grelich, Erik Hiege, Julian Flügel-Nazieh el Rashed,Benedikt Peter, Johannes Baumgartner, Nils Bierwirth,Alexander Nachtigal

Schiedsrichter:Wolfgang Zarges (Frankenberg),

© 2016 SG Altmorschen Binsförth e.V.