Eine Halbzeit lang ebenbürtig

25. Juli 2022

SG ALTMORSCHEN/BINSFÖRTH I-SG BRUNSLAR/WOLFERSHAUSEN I  1.6 (1:1)

Vor einer ansehnlicher Zuschauerkulisse  versteckte sich die Heimelf keineswegs vor dem Gruppenligisten und setzte den einen oder anderen Nadelstich. In der 10.Minute da  der große Jubel,als Andrej Grelich aus gut 20m abzog und der Ball im Tor  der Gäste einschlug. Die Führung beflügelte  jetzt das “Kaempfer-Team ” und wer weiss was passiert wäre, hätte Tibor Gille in der 28.Minute  zum 2:0 getroffen. So kamen aber die Gäste in der 35.Minute durch Mario Kilian zum 1:1 Ausgleich,wobei auch dies der Halbzeitstand war.

Anders dann das Bild in der 2., Halbzeit, mit zunehmender Spielzeit die reifere Anlage der Gäste und ließen nun ihre ganze Routine  freien Lauf und bestimmten klar das Geschehen. Bei uns hatte man das Gefühl,.die Mannschaft sei “platt”53.Min-.1:2.Marco Wollmann, 57.Min.1:3, Leon Flowerk,  67.>Min. 1:4 Fabian Tippel, 78.Min 1:5 Christian Riemeschneider, 83.Min. 1:6 Jannik Grenzebach.Am Ende ein standesgemäßes Ergebnis.

SG Altmorschen(Binsförth: TommyFerchland, Romano Lemmer, Leon Salzmann, Nils Hofmann, Julian Flügel, Noel Kaempfer, David Pippert, Cedric Müller, Sergui Galusca, Tibor Gille, Andrej Grelich, Eugen Grelich, David Ziegert, Dennis Rother

Schiedsrichter: Tristan George (SG Zella/Loshausen)

© 2016 SG Altmorschen Binsförth e.V.