SG Altmorschen/Binsförth I-SG Beisetal I 5.0 (2:0)

29. August 2021

Trotz des Regenwetters hat die SG Altmorschen/Binsförth  den Platz an der „Sonne“ erglimmt, nach dem klaren 5:0 im Derby gegen die SG Beisetal. Auch  die Reserve ließ sich nicht lumpen und fertigte die Gäste gar mit 8:1  ab.

Zunächst musste man auf den Schiedsrichter warten, denn der angesetzte SR Mario Czieslick  aus Bad Hersfeld stand in einem Stau auf der Autobahn. So wurde kurzer Hand Ersatz vom KSO  Rainer Hess (Hersfeld) geordert und  SR Frank Peter Günther aus Schenklengsfeld konnte dann mit 20-minütiger Verspätung die Begegnung anpfeifen.

Zunächst ein leichtes Abtasten beider Teams, wobei noch nicht viel gewagt wurde. Mitte der 1.Halbzeit nahm der Druck der Heimelf mehr und mehr zu und Gian Frommann konnte das Heimteam in der 19.Minute mit 1:0 in Führung  bringen. Nach mustergültigem Pass von Sergui Galusca in der 31.Minute auf Tibor Gille, war dieser mit dem 2:0 zur Stelle. Wiederholt konnte sich Gästekeeper Sascha Boeswetter auszeichnen, der einen höheren Rückstand verhinderte.

In der 2.Halbzeit passierte zunächst nichts außergewöhnliches, denn man neutralisierte sich eher im Mittelfeld, zumal die Heimelf scheinbar einen Gang runter schaltete. Es dauerte bis zur  71.Minute, ehe Alexander Nachtigal von der rechten Außenseite  einen „Kracher“ zum 3:0 losließ, was zugleich der Türöffner  für die restliche Spielzeit war. Nur 2 Minuten später das 4:0 durch den agilen Tibor Gille. Den Schlusspunkt zum 5:0 setzte Cedric Müller in der Nachspielzeit 90+2. Am Ende doch ein deutlicher Heimsieg gegen einen fairen Gegner. Unser Keeper Tommy Ferchland hatte einen geruhsamen Sonntagnachmittag und wurde kaum geprüft. Schiedsrichter Günther war ein ausgezeichneter Spielleiter !!!

SG Altmorschen/Binsförth : Tommy Ferchland, Moritz Rings, Noel Kaempfer,Tano Frommann, Julian Flügel, David Pippert, Andrej Grelich, Gian Frommann, Cedric Müller, Sergui Galusca, Tibor Gille, Erik Hiege, Nils Hofmann, Alexander Nachtigal

Schiedsrichter: Frank Peter Günther (Schenklengsfeld)

Vorschau / Ergebnisse

lade Widget...


© 2016 SG Altmorschen Binsförth e.V.