SG Altmorschen/Binsförth I – SG Brunslar/Wolfershausen I 1:2 (0:2)

17. Juli 2016

2016-07-16_sg_brunslarSG SCHLÄGT SICH RECHT ACHTBAR IM POKALFIGHT  !!

Beide Teams konnten nicht auf ihre stärksten Formationen zurückgreifen,dennoch entwickelte sich eine sehr ansehnliche Pokalbegegnung. Zunächst ein etwas zerfahrener Beginn,zu einem, die neue SG schien Anfangs sichtlich nervös ,vor dem 2 Klassen höher angesiedelten  Gegner und der  Gruppenligist hatte Anfangs ebenfalls Startschwierigkeiten in das Spiel zu kommen,sodass die ersten 20 Minuten recht ausgeglichen verliefen. In der 14.Minute ein Freistoß von Moritz Rings,wobei der anschließende Kopfball von Alexander Ruth nur knapp über die Latte strich. Dann ein Doppelschlag der Gäste innerhalb von 60 Sekunden.In der 22.Minute nutzte Dennis Kaufmann eine Unachtsamkeit im Abwehrverbund und es hieß 0:1.Als Kaufmann erneut aus 18m mittig zum Tor abzog, hatte Marcel Gänshirt keine Chance und der Gruppenligist führte standesgemäss 0:2.Jetzt war man etwas verunsichert ,fand aber dann doch recht schnell wieder in das Spiel.Glück hatte man in der 40.Minute, als Wollmann nur knapp scheiterte.

In der 2.Halbzeit ein anderes Bild,jetzt machte die SG Altmorschen/Binsförth das Spiel  und die “Edertaler” zogen sich zurück. In der 62.Minute eine herrliche Vorlage von Alexander Ruth auf Fabian Hein, der sofort abzog und der Ball knapp über die Latte strich. Nur eine Minute später der verdiente Lohn für die Angriffsbemühungen,als Gian  Frommann herrlich wiederum von Alexander herrlich bedient wurde und Gian Keeper Schönewolf  keine Chance ließ. Obwohl man weiter am Drücker war,die Abwehr der “Edertaler” hielt mit Glück und Geschick die knappe Führung über die Zeit.Am Ende geht der knappe Sieg des Gruppenligisten in Ordnung. Unsere  Jungs hatten wieder eine schwere Trainingswoche mit 3 Trainingseinheiten hinter sich und haben sich  dennoch voll reingehauen. Mit der bisherigen  Vorbereitung dürfte das Trainerduo Wölk/Möller voll zufrieden sein.Die Jungs bringen eine gute Mentalität mit und hauen wirklich alles raus.

SG ALTMORSCHEN/BINSFÖRTH: Marcel Gänshirt, Moritz Rings, Andrej Grelich, Nils Bierwirth, Julian Flügel, Tano Frommann, Alexander Ruth, Erik Hiege, Daniel Jacob, Johannes Ries, Gian Frommann, Fabian Hein, Lukas Holzhauer,Niklas Frommann

SCHIEDSRICHTERTEAM: Sven Abel; Benjamin Schejstal,Umit Ekmen ,hatten keinerlei Probleme mit beiden Mannschaften und wirkten recht sicher !!

© 2016 SG Altmorschen Binsförth e.V.