SG Altmorschen/Binsförth I holt Punkt gegen SG Chattengau/Metze

22. September 2019

Beim 1:1 gegen die SG Chattengau/Metze holt die SG Altmorschen/Binsförth I  ein 1:1 ,wobei man 81 Minuten lang mit nur 10 Spielern auskommen musste, da Alex Nachtigal in der 9.Minute wegen Handspiel die rote  Karte sah. Im Vorspiel beider >Reserven unterlag man den Gästen mit 0:1,da man nicht in der Lage war, die sich bietenden Chancen zu nutzen.

SG Altmorschen/Binsförth I- SG Chattengau/Mete I 1:1 (1:1)

Vor der Begegnung wurde Maxi Deist ausgezeichnet, mit einer Urkunde und Gutschein für 100 Einsätze für den TSV Altmorschen  bezw.SG A/B. .Die Ehrung wurde vom Betreuer Andre Ludwig vorgenommen..

Das Spiel begann für die SG A/B mit einem Paukenschlag, denn in der 9.Minute unterlief Alex Nachtigal ein Handspiel im Strafraum und SR(in) Anna Lena Schmidt zog sofort die rote Karte und gab Strafstoß, den Maurizio Tari  zum  0:1 verwandelte. Jetzt stelle Trainer Dirk Kaempfer um, und  nahm Dennis Rother ins Spiel, der die Abwehr stabilisieren sollte. Von Minute  zu Minute wurde die SG Altmorschen/Binsförth immer stärker ,hielt dagegen und machte ein kämpferisch  großartiges  Spiel. Den hochverdienten Ausgleichstreffer gelang Nico Schumann in der 36-Minute, aus halblinker Position.  Mit dem leistungsgerechten Remis ging es in die Pause. .

Im 2. Spielabschnitt sahen die zahlreichen  Zuschauer keine großen Strafraum Szenen , das meiste Spielgeschehen spielte  sich im Mittelfeld ab. In der 60.Minute konnte sich  SG Keeper Peter Gutbier auszeichnen, der in einer 1:1 Situation glänzend   gegen Maxi Deist  Sieger blieb.- Immer wieder versuchte man „Nadelstiche“ zu setzen, auch durch unsere Youngster   Cedric Müller und David Ziegert, die zweifellos eine Bereicherung für die Elf sind, scheiterten aber letztlich am Abschluss-Auf der anderen Seite konnte sich unser Keeper Romano Lemmer ebenfalls auszeichnen, der  zweimal super auf dem Posten war. Am Ende ein leistungsgerechte Punkteteilung, wobei die SG A/B eine große kämpferische Leistung ablieferte und man über die restlichen 81 ;Minute kaum merkte, dass die SG A/B mit einem Akteur weniger spielen musste.

SG Altmorschen/Binsförth: Romano Lemmer, Moritz Rings, Julian Flügel, Andrej Grelich, Alexander Nachtigal, Matthias Wagner, Konrad Schade, Maximilian Deist, Nico Schumann, Daniel Jacob, Cedric Müller, Dennis Rother,Dalip Cemeri. David Ziegert

Schiedsrichter(in) Anna-Lena Schmidt(Netra)

Vorschau / Ergebnisse

lade Widget...


Aktuelle Tabelle Kreisliga A1

lade Widget...


Aktuelle Tabelle Kreisliga B1

lade Widget...
© 2016 SG Altmorschen Binsförth e.V.