FC Edermünde II-SG Altmorschen/Binsförth I 1:1 (0:0)

9. Oktober 2016

Die SG Altmorschen/Binsförth bestimmte in den ersten 45 Minuten klar das Spielgeschehen und erspielte sich auch einige hochkarätige Torchancen ,die aber leider nicht genutzt wurden. Es ging schon in der 1.Minute los, als ein fulminanter Schuss zum Richard Luft noch zur Ecke abgewehrt wurde, in der 24.Minute schöne Vorlage von Eduard Streich auf Fabian Hein, der mit seinem Kopfball scheiterte. In der 30.Minute traf Gian Frommann nur die Latte und noch vor der Pause scheiterte Eduard Streich nur knapp und Matthias Wagner per Kopfball. Die Platzherren kamen zur ersten nennenswerten Chance in der 44.Minute, die zum Glück nicht genutzt wurde.

Eine schöne Einzelleistung durch Erik Hiege in der 48.Minute brachte die schon längst überfällig Führung und in der 61.Minute hätte Matthias Wagner  den “Sack” zumachen müssen, ließ aber auch diese Chance ungenutzt. Wie es dann in solchen Spielen geht  ,wenn man seine Chancen nicht nutzt,zeigten die Platzherren in der 84.Minute, als sie durch Tobias Grönke zum 1:1 Ausgleich kamen, wobei unserer Abwehrverbund in dieser Situation nicht ganz auf der Höhe war. Normalerweise hätte man 3 Punkte aus Holzhausen mit nach Hause nehmen müssen,scheiterte aber einmal mehr an der Chancenverwertung.

SG ALTMORSCHEN/BINSFÖRTH: Jan Ludolph, Andrej Grelich, Moritz Rings, Matthias Wagner, Julian Flügel, Erik Hiege, Eduard Streich,Richard Luft, Johannes Ries, Gian Frommann, Fabain Hein, Tano Frommann, Max Leukam

Schiedsrichter: Florian Grohmann (Immenhausen)

Vorschau / Ergebnisse

lade Widget...


Aktuelle Tabelle Kreisliga A1

lade Widget...


Aktuelle Tabelle Kreisliga B1

lade Widget...
© 2016 SG Altmorschen Binsförth e.V.