Niederlage in Kellerderby

1. September 2019

 

.

SG Ungedanken/Mandern I- SG Altmorschen/Binsförth I 3:1 (2.0)

Die SG Altmorschen/Binsförth machte ein gefälliges Spiel  im Kampf um die ersten Punkte auf dem Konto, zumal beide Teams bisher noch ohne Punktgewinn waren. Die Zuschauer sahen eine interessante Partie, wobei die SG A/B gleich in der Anfangsphase gute Chancen herausgespielt hatte, hier aber 2mal Dalip Cemer und einmal Cedric Müller letztlich im Torabschluss  scheiterten, entweder am Keeper der Heimelf, oder der Ball ging nur knapp am Pfosten vorbei.Nach 5 Spielminuten musste Lukas Wenderoth verletzungsbedingt das Spielfeld verlassen. Nach dem die SG A/B  ihre Chancen nicht nutzen konnte, zeigte es das Heimteam ,wie es geht.

 Anders die Heimelf, die in der 25.Minute bei ihrem ersten gefährlichen Angriff diesen mit dem 1:0 durch Tobias Leimbach abschlossen. Ein grober Abwehrfehler unterlief Dennis Rother in der 45.Minute, diesen nutzte erneut Tobias Leimbach zum 2:0. 

Nach der Pause war die SG A/B am Drücker und nach einer herrlichen Vorlage von Dennis Rother auf Johannes Ries in der 56.Minute  gelang Johannes  der 2:1 Anschlusstreffer Man versuchte es immer wieder, scheiterte am guten Schlussmann der Heimmannschaft ,oder verzog knapp (Ziegner, Grelich, Müller)..In der 76.Minute dann die Vorentscheidung, als Maximilian Marek das 3:1 gelang. Kämpferischer Einsatz   war vollends in Ordnung, was fehlt ist ein Vollstrecker im Angriff.So ist man jetzt das einzigste Team in der   A1 ohne einen Pluspunkt auf dem Konto,

SG Altmorschen/Binsförth: Romano Lemmer, Dennis Rother, Cedric Müller, Julian Flügel,Andrej Grelich, David Ziegert, Erik Hiege, Lukas Wenderoth, Dalip Cemer, Sven Stieglitz, Benedikt Peter, Johannes Ries, Daniel Jacob, Ewgeni Reich

Schiedsrichter: Mark Orthmann(SG Geismar/Züschen)

Vorschau / Ergebnisse

lade Widget...


Aktuelle Tabelle Kreisliga A1

lade Widget...


Aktuelle Tabelle Kreisliga B1

lade Widget...
© 2016 SG Altmorschen Binsförth e.V.