SG Altmorschen/Binsförth I -TuS Fritzlar I 2:3(1:1)

3. Oktober 2016

Der Anfangselan der SG scheint im Moment verloren zu gehen, denn man kassierte überraschend die 3.Niederlage in Folge, denn die Gäste aus Fritzlar wirkten insgesamt frischer und abgeklärter.

In der 11.Minute das 0:1 per Kopfball nach einem Freistoß durch Taner Karokoc,wobei Keeper Jan Ludolph bei dieser Aktion unglücklich agierte. Eine schöne Kombination in der 33.Minute zwischen Eduard Streich und Gottlieb Riemer ,schloss Gottlieb mit dem  1:1 Ausgleich ab.

Kurz nach Wiederanpfiff in der 48.Minute unterlief Andrej Grelich ein Foulspiel im Strafraum und den fälligen Strafstoß verwandelte Cem Demirci unhaltbar zum 1:2. Raffaele Celotto ließ in der 59.Minute das 1:3 folgen, als er unsere Abwehr “sehr alt” aussehen .ließ .Nach einem Freistoß in der 74.Minute durch Tano Fromann, der zum 2:3 traf, keimte noch einmal Hoffnung auf, die Begegnung in der letzten Viertelstunde noch zu drehen,was aber leider nicht mehr gelang,Die Gäste wirkten in allen Aktionen leichtfüssiger ,sicherer und abgeklärter und waren am Ende der verdiente Sieger.

SG ALTMORSCHEN/BINSFÖRTH: Jan Ludolph, Julian Flügel, Moritz Rings, Matthias Wagner, Andrej Grelich, Eduard Streich, Gottlieb Riemer, Gian Frommann, Fabian Hein, Konrad Schade, Richard Luft, Tano Frommann,Johannes Ries,Erik Hiege

Schiedsrichter: Dimitri Neubauer(Eschwege)

Vorschau / Ergebnisse

lade Widget...


Aktuelle Tabelle Kreisliga A1

lade Widget...


Aktuelle Tabelle Kreisliga B1

lade Widget...
© 2016 SG Altmorschen Binsförth e.V.