SG Altmorschen/Binsförth II-TuS Fritzlar II 1:0 (0:0)

5. März 2017

“Goldenes Tor durch Martin Becker”

In diesem Nachholspiel sahen die Zuschauer eine Partie, die über weite Strecken recht ausgeglichen war und ein gutes Niveau zu bieten hatte.Die SG musste immer wieder auf gut vorgetragene Konter der Gäste achten,stand aber recht sicher in der Abwehr. Die größten Chancen für die SG ergaben sich 5 Minuten vor dem Pausenpfiff,als Benjamin Grieper und Max Leukam aussichtsreich scheiterten. Dann die 72.Minute, als Max Deist im Strafraum flankte und Nr.4 der Gäste den Ball mit der Hand spielte. Konrad Schade scheiterte mit dem Strafstoß am Torwart und es hieß weiterhin 0:0. In der 32.Minute ein herrlicher Pass von Benny Grieper auf Maxi Deist, im  Strafraum ,alles  rechnete jetzt fest mit einem Treffer, der Ball ging aber knapp am linken Pfosten vorbei. Die SG gab nicht auf, kämpfte, wollte mehr, als nur ein  Remis und wurde schließlich noch belohnt. Martin Becker wurde in der 82.Minute herrlich freigespielt und spitzelte den Ball zum 1:0 über die Torlinie zum großen Jubel seiner Mitspieler und unserem Anhang.Am Ende geht der knappe Erfolg auch durchaus in Ordnung, denn die SG hatte die klarenen Torchancen aufzuweisen.

SG ALTMORSCHEN/BINSFÖRTH: Jan Ludolph, Kai Appel, Maximilian Deist, Daniel Jacob, Max Leukam, Robert Riemer, Jonatan Gräser, Konrad Schade, Nils Bierwirth, Benjamin Grieper, Alexander Ruth, Martin Becker, Lukas Holzhhauer, Christoh Vockenroth

Schiedsrichter:Gessner (Knüllwald) mit einer guten Leistung

Vorschau / Ergebnisse

lade Widget...


Aktuelle Tabelle Kreisliga A1

lade Widget...


Aktuelle Tabelle Kreisliga B1

lade Widget...
© 2016 SG Altmorschen Binsförth e.V.